Wohnmobil mieten und ab mit den Kindern in den perfekten Wohnmobil-Urlaub

Wohnmobile sind perfekt für den Familienurlaub

Der gemeinsame Urlaub mit der Familie ist die schönste Zeit des Jahres. Doch oftmals liegen die Nerven bereits bei der langen Anreise blank, wenn den
Kindern langweilig wird. Richtig stressig wird es dann, wenn der Nachwuchs die Hotelmahlzeiten verweigert, die Kinder das Lieblingsspielzeug vermissen oder das Baby in der ungewohnten Umgebung einfach nicht in den Schlaf findet. Familien, die Wert auf Flexibilität, Entspannung und eine kindgerechte Umgebung legen, sollten daher über eine Reise im Wohnmobil nachdenken.

Stau – immer nervig aber im Wohnmobil viel entspannter

Mit Kindern entspannt im Stau stehen gibt es nicht? Doch, denn im Wohnmobil können Eltern und Kinder problemlos auf den Kühlschrank mit ausreichend gekühlten Getränken und unterschiedlichen Snacks zugreifen. Dank des zur Sitzgruppe gehörenden Tisches im Fahrzeug lenken sich die Kids auch während der Fahrt mit Reisespielen ab oder malen Bilder. So verlaufen Anreise oder Staus deutlich entspannter als im klassischen Pkw. Sollte ein Stau dann doch mal für Unmut bei den Kleinen sorgen, lohnt sich die Mitnahme eines Überraschungsspielzeugs. Für Abwechslung sorgen auch Hörspiele, denen der Nachwuchs lauschen kann.

Wohnmobilurlaub bedeutet: Der Weg ist das Ziel

Ein besonderer Vorteil des Wohnmobils kommt Eltern bereits während der Anreise zu Gute: die Betten sind immer dabei. So können Familien auch längere Fahrten planen und dabei so viele Pausen einlegen wie gewünscht. Denn mit dem Wohnmobil ist es kein Problem, auf einem Camping- oder Stellplatz entlang der Route anzuhalten und zu übernachten. Gemäß dem Motto „der Weg ist das Ziel“ gestaltet sich die Fahrt so deutlich entspannter und der Urlaub beginnt für die ganze Familie bereits bei der Anreise ins Zielgebiet. Wer mit kleinen Kindern reist, sollte nicht mehr als 200 bis 300 Kilometer Strecke pro Tag einplanen und bereits vor der Reise einige Stopps entlang der Route festlegen.

Wohnmobil mieten und Alles darf mit

Herrlich viel Platz! Ein weiterer Vorteil des Wohnmobils ist der Stauraum. Viele Fahrzeuge verfügen über eine Heckgarage, in die neben Campingstühlen und -tisch auch problemlos ein Laufrad, Roller oder Fahrrad passen. Auch ein Kinderwagen oder gar Radanhänger finden dort Platz. Der Innenraum des Wohnmobils verfügt zudem über zahlreiche Fächer und Schränke, in denen die Kinder ihr Lieblingsspielzeug, Bücher, Malsachen und diverse Kuscheltiere verstauen. So werden selbst Regentage nicht langweilig und die Kinder können vor Ort die Gegend mit ihren Fahrgeräten erkunden. Ein weiterer Vorteil: Eltern sparen sich das Schleppen vollgestopfter Koffer und die Beachtung diverser Gepäckbestimmungen. Bei einem Urlaub im Wohnmobil können Kleidungsstücke direkt vom heimischen Schrank in die Stauräume des Fahrzeuges geräumt werden.

Wohnmobil mieten München: Einfach mieten – komfortable Anreise inklusive

Sie finden unsere Reisemobilvermietung verkehrsgünstig, direkt an der Autobahn A8 zwischen München und Stuttgart nur 10 Minuten von der Stadtgrenze Münchens entfernt, Ausfahrt Sulzemoos. Zudem sind wir mit dem Bus 732 aus München-Pasing komfortabel zu erreichen. Von Augsburg aus, erreichen Sie uns in etwa 20 Minuten.

Wierschak Reisemobilvermietung GmbH & Co. KG
Oscar-von-Miller-Ring 1
85254 Sulzemoos

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 09.00 – 17.00 Uhr
Sa: 10.00 – 13.00 Uhr

(Sonn- und feiertags geschlossen)

Mittagspause: 12.15 – 13.00 Uhr (außer Samstags)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir sind vom 21.12.19 – 07.01.2020 im Betriebsurlaub.